18.02.10

Rathaus Sanierung beginnt

Von: seromedia

4,4 Millionen Euro für die Rathaus-Sanierung

Rund 4,4 Millionen Euro soll die Grundsanierung des Alten Rathauses kosten. Mit der Planung wurde das Darmstädter Architekturbüro Rittmannsperger beauftragt. Mitte Februar, gleich nach der kurzen Regentschaft der Bonner Karnevalisten im Alten Rathaus, wird das Gebäude eingerüstet. Die Sanierung von Dach, Fassade und Fenstern kann beginnen. Das Städtische Gebäudemanagement geht davon aus, dass der Innenausbau etwa ab August in Angriff genommen werden kann. Neben der grundlegenden Sanierung des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes sind die energetische Sanierung und der behindertengerechte Ausbau vorgesehen. Die Fertigstellung ist für Ende des Jahres geplant.

 

Die Gesamtkosten von 4,4 Millionen Euro werden aus Mitteln des Konjunkturpakets II finanziert.